Samstag, 23. März 2013

Frühlingsstempelmarathonergebnisse

Letztes Wochenende haben wir in richtig netter Runde bei mir gebastelt, und zwar richtig lang! Einen ganzen Abend lang wurden Frühlings- und Osterprojekte gewerkelt und die Mädels waren sehr ausdauernd und motiviert. Es hat richtig viel Spaß gemacht mit euch und ich freue mich wahnsinnig, dass die Projekte so gut bei euch ankamen. 

Hier seht ihr eine Zusammenfassung der Workshopergebnisse - mal mehr, mal weniger gut abgelichtet, aber ich denke man bekommt einen Eindruck, wie fleißig alle waren. 

Das erste Projekt hat alle etwas verwundert, weil jeder zunächst nur eine Unterlegscheibe an seinem Platz liegen hatte... Diese schönen Schlüsselanhänger sind nach der "Aufhübschung" mit Crystal Effects, Designerpapier und zwei Kreisstanzen entstanden.

Hier die wunderbaren, unterschiedlichen Ergebnisse.


Auch die Magnete sind auf diese Weise entstanden.

 Diese "Schachtelgrüße" waren ursprünglich als Geschenkverpackung für die Anhänger gedacht, aber die einheitliche Meinung dazu war: Den behalte ich für mich!



 Diese Gläser wurden mit einer Borte aus Farbkarton und "First Edition" Designerpapier beklebt,...

...die Schmetterlinge aus der Borte ausgestanzt,...

...ausgestanzte Blümchen aufgeklebt,...

... oder ein Etikett.

 Ein ganz wunderhübsches Mitbringsel oder Muttertagsgeschenk.

Zwischendurch mal eine Karte? Die Mädels freuten sich erst,...

...aber so einfach war's dann doch nicht. Das Anlegen der Framelits traute sich dann doch nur Eine ;-)
Die Ergebnisse sind aber sehr schön geworden. Das Designerpapier "Bunte Vogelwelt" ist sehr österlich und passt wunderbar zum Stempel "Ostergruß". 

Hmm, was könnte das sein?

Ein Minialbum?

Die Stempel aus dem Set "Summer Silhouettes" zieren diesen mitternachtsblauen Umschlag für einen...

 ...Kellnerblock! So nett!

Ostern ohne Körbchen geht gar nicht. Dieses kleine Körbchen aus Farbkarton in Limone und dem Designerpapier "Zeit zu Zweit" hat Platz für ein Minihäschen und ein paar Schokoeier. 

 YEEAAAH! Auch ich habe es endlich geschafft, einen Teebeutelspender zu basteln. Ich habe verschiedene Vorlagen kombiniert und endlich mal wieder mein Set "Eine Tasse Freundschaft" ausgekramt, das hierzu so perfekt passt uns so wunderschön ist. Die Mädels fieberten den ganzen Abend diesem Projekt entgegen. Die Ergebnisse habe ich leider nicht mehr abgelichtet, aber sie sind so schön geworden. 

Danke für den schönen Abend, ihr Lieben!
Bis zum nächsten Mal,
eure Steffi


Freitag, 22. März 2013

GRATULATION!

"Eine Karte zum bestandenen Examen für zwei Ärzte" lautete mein Auftrag. Gar nicht so einfach, da sich doch so gar kein medizinischer Stempel in meiner Sammlung befindet. Gut, dass es so viele kreative Köpfe gibt, die ihre Ideen im Netz teilen. Bei Kleiner Hase-Stempelnase habe ich die geniale Karte mit dem Arztkittel gefunden. Mir kam noch die Idee mit dem Klemmbrett, auf dem dann die gewünschten Namen noch Platz fanden. 


Ich hoffe, dass ich am Wochenende dazu kommen werde, die schönen Ergebnisse meines Frühlings-/Osterworkshops von letzter Woche zu zeigen. 

Ich wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Steffi


Mittwoch, 20. März 2013

Ta da!!!

Isa hat's natürlich gleich erraten. So einen Ständer hat meine Schwägerin im Internet gefunden. Ich hab ihn mir natürlich gleich von Ulf gewünscht, aber gar nicht mehr dran gedacht. Umso glücklicher war ich dann, als ich ihn gestern ausgepackt habe. Ist das gute Stück nicht  total praktisch? Danke, mein Schatz!

Dienstag, 19. März 2013

Dreimal darfst du raten...

...wofür man dieses geniale Teil  verwenden kann, das mein Heimwerkerkönig für mich gebastelt hat. Die Auflösung zeige ich später :-)

Montag, 18. März 2013

Liebenswert

Die Eulenstanze ist nach wie vor eine meiner Lieblingsstanzen. Irgendwie lag sie trotzdem jetzt länger unbenutzt und vernachlässigt im Regal. Letzte Woche sollte ich eine Geburtstagskarte mit Eulenmotiv fertigen und da ist diese Karte entstanden. Leider kann ich die kreative  Dame von der ich die Idee habe nicht verlinken, aber vielleicht finde ich sie ja doch noch... Erkennt ihr woher ich die Flügel habe?

Mittwoch, 6. März 2013

Frühlingsfarben

Am Wochenende habe ich mit Sarah und ihren Mädels gewerkelt. Vielen Dank nochmal an Sarah, dass sie so viele Mädels für eine Bastelparty begeistern konnte. Wir waren sehr fleißig und haben ein paar frühlingshafte Projekte gebastelt. Die frischen In-color, die wir hauptsächlich benutzt haben, machen einfach gute Laune. 

 Das kleine Körbchen ist mit der Two Tags Stanze für die Big Shot entstanden. Ganz einfach und perfekt, um kleine Naschereien zum Osterfest zu verschenken. 

Das Stempelset "Frühlingsgefühle" hat es glaube ich fast allen angetan. Nur mit diesem einen Set sind so viele unterschiedliche Karten entstanden.


Die Bildqualität ist nicht optimal, aber wer genau guckt, erkennt eine geprägte Butterbrottüte, die mit einer verschönerten Wäscheklammer zusammengehalten wird. So einfach, aber so viele AAAHS und OOOOHS! Die Idee habe ich von der lieben Isa.

Eine schöne Restwoche wünsch' ich euch. Ich genieße die Sonne und die Spielplatznachmittage mit meinen Jungs.


Freitag, 1. März 2013

Hearts a flutter II

Diese Framelits haben es mir angetan. Ausgestanzt habe ich damit das wunderschöne Designerpapier "Zeit zu zweit". Das Guckloch ist auch ein netter Blickfang und ganz einfach mit der Wortfenster Stanze entstanden. Den Hintergrund bildet das Designerpapier "Meisterwerke".